Weibliche D1 der DHG Ammeloe/Ellewick auf Kurs!

In der Saison 2015/2016 zeigen die DHG-Nachwuchshandballerinnen, der weiblichen D1 Jugend, in der Kreisliga, ihr Können und stehen aktuell auf dem 2. Tabellenplatz.

Die Mädchen kämpfen in den verbleibenden Meisterschaftsspielen um die Vize-Meisterschaft hinter FC Vorwärts Wettringen, die bereits als Meister feststehen.

 

Die Vizemeisterschaft würde das engagierte Team um Frank Kösters, Elena und Stefanie Kömmelt zur Teilnahme am Bezirkspokal am 12/13.03.16 im Handballkreis Bielefeld- Herford berechtigen.

Dies ist das klare Ziel der Saison!


Aber damit nicht genug. Die starke Mannschaft verfügt über einige Auswahlspielerinnen der Jahrgänge 2004 und 2003, die regelmäßig an Fördereinheiten des HK EUREGIO-Münsterland im Leistungsstützpunkt Vreden teilnehmen. In die Kreisauswahlteams des HK EUREGIO-Münsterland w‘2004 und w‘2003 wurden aus der wD1, der DHG Ammeloe/Ellewick, folgende Spielerinnen berufen:
KAW w‘ 2004 - Helen Ahrens, Mia Ross, Julia Kleingries, Jule Schwack und Victoria Kömmelt
KAW w‘2003 – Lotte Iker, Elena Roths, Anna Lenfers, Maja Resing, Mia Droste und Lea Boedeker


Am kommenden Samstag, den 13.02.2016, werden Helen, Mia, Julia, Jule und Victoria mit ihrer Auswahlmannschaft an den Regionalpokalspielen in Senden, Handballkreis Münster, teilnehmen.
Am Sonntag, den 14.02.2016, starten Lotte, Elena, Anna, Maja und Mia zu den Bezirkspokalspielen in Bad Salzuflen, Handballkreis Lippe.
Das gesamte DHG- Team drückt den Mannschaftskameradinnen hierfür die Daumen und hofft auf ein erfolgreiches Abschneiden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0