Rückblick auf ein erfolgreiches Wochenende

Am vergangenen Sonntag fanden viele Handballerinnen und Eltern den Weg in die Hamalandhalle und nutzten die tolle Gelegenheit, im Rahmen des Aktionstages 2016, Sportartikel der Firma Hummel bei Uwe und Stefan von Sport Niehuis zu bestellen.

 

Hierbei gab es viele leuchtende Augen, als der Blick auf den Stand der ebenfalls anwesenden Firma Salming fiel.

 

Qualitativ hochwertige Schuhe der Firma Salming zu günstigen Preisen, die zudem auch noch toll aussahen ließen so manche Handballerin zuschlagen und es wurde der ein- oder andere Schuh schon mal geordert.

 

Doch wir wären nicht die DHG wenn wir nicht noch mehr im Angebot gehabt hätten - um 16 Uhr startete die C2 der DHG ins Spiel gegen die Mannschaft des TV Borghorst. Ein Spiel, das die DHG zu jeder Zeit dominierte und schließlich verdient, unter dem Jubel der vielen Zuschauer, mit 34:21 Toren gewann.

 

Jetzt betraten die Spielerinnen der Damen 1 die Halle zum Derby gegen den SuS Stadtlohn. Schon vor Spielbeginn war eine Spannung in der Halle spürbar - hatte doch der SuS Stadtlohn in der vergangenen Saison die letzte Begegnung überraschend gewinnen können.

 

Doch in diesem Spiel hatten die Stadtlohnerinnen gar nichts zu melden - es wurde ein, durch die DHG zu jeder Zeit dominiertes Spiel bei dem schon der Halbzeitstand von 19:7 für die DHG kein Zweifel daran ließ wer hier in allen Belangen die klar bessere Mannschaft war.

 

In der Halbzeit wurde es dann, wenn auch auf andere Art und Weise, noch einmal spannend für die Zuschauer. Mit Unterstützung der Firma Salming wurden nun 10x2 Tickets für ein frei zu wählendes Bundesligaspiel des TBV Lemgo an die Zuschauer vergeben.

 

Diese hatten zuvor einen Loszettel mit dem Slogan: `Ich bin ein Fan der DHG, weil……. `erhalten und konnten nun insgesamt 20 Tickets gewinnen.

 

Mit tollen Ausführen wie „ …… es der geilste Club der Welt ist / ……., hier ein toller Zusammenhalt herrscht / ……., wir eine grosse Familie sind“ / und noch viele Antworten mehr gewannen 10 DHG-Fans je 2 Tickets für ein sicherlich tolles Handballspiel.

 

Die besten Antworten stellen wir Euch in den kommenden Wochen auf unserer Homepage vor.

 

Nach der tollen Aktion wurde es in der zweiten Halbzeit des Derby gegen den SuS Stadtlohn nicht mehr spannend. Auch nicht, als sich die Trainer dazu entschieden allen Spielerinnen unserer Damen 1 Spielpraxis zu geben. Die DHG war einfach zu gut für die Gäste aus der Töpferstadt.

 

An dieser Stelle noch einmal ein großes `Dankeschön` an Uwe und Stefan von Sport Niehuis sowie den Vertreter der Firma Salming. Nicht zu vergessen auch die tolle Unterstützung der Damen 1 am Aktionsstand sowie den Eltern, die unsere Cafeteria toll betreut haben.

 

Am kommenden Wochenende geht es dann für die DHG-Auswahlspielerinnen des Jahrganges 2004 zum Bezirkspokal nach Unna. Wir wünschen hierzu ganz viel Glück und drücken Euch die Daumen.

 

 

 

DHG olè !

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0