Die DHG Ammeloe/Ellewick fordert den HC Ibbenbüren

Spannendes Pokalspiel gegen den Landesligisten zum Jahresabschluss in der Hamalandhalle erwartet

 

Zu einer ungewöhnlichen Zeit, nämlich bereits am kommenden Freitag, 16.12.2016, um 19:15 Uhr, kommt es in der Hamalandhalle zum Aufeinandertreffen zwischen der DHG und dem Landesligisten HC Ibbenbüren. Der HC Ibbenbüren, derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz der Landesliga-Staffel 2, reist mit einem Achtungserfolg gegen den Tabellenzweiten BSV Roxel nach Vreden.

 

Aber auch die Spielerinnen der DHG, die derzeit hinter der DJK Coesfeld 2 den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga belegen, werden gegen die favorisierten Gästen ihrerseits den Einzug in die nächste Runde des Pokals vor Augen haben.

 

Alle Handballfans dürfen daher an diesem Abend ein spannendes Spiel erwarten.

 

Wir hoffen auf jede Menge Unterstützung durch unsere Fans in der Hamalandhalle.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0